Konzept

Unser Leitbild

IGSLO – Eine Schule zum Leben und Lernen Bildungs- und Erziehungsauftrag Die Schülerinnen und Schüler erhalten an der IGS Ernst Bloch eine individuell bestmögliche Vorbereitung auf die Ausbildungs-, Studien- und Arbeitswelt. Darüber hinaus unterstützt unsere Schule, Hand in Hand mit den Eltern, die Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler zu verantwortungsvollen, toleranten und weltoffenen jungen Menschen. …

Pädagogisches Konzept

Das Besondere am pädagogischen Konzept der Integrierten Gesamtschule ist das gemeinsame Unterrichten von Schülern verschiedener Leistungsfähigkeit in einer Klassengemeinschaft. Während der Orientierungsstufe in Klasse 5 und 6 werden alle Schüler undifferenziert unterrichtet. Durch die einsetzende Differenzierung ab Klasse 7 können sich die Schüler, obgleich immer noch zusammen in der selben Klassengemeinschaft, unterschiedlich entwickeln. Es bilden …

Profil

Inklusion

Inklusion Seit dem Beginn des Schuljahres 2004/2005 ist die IGSLO eine sogenannte „Schwerpunktschule“ (SPS). Das heißt, sie integriert Kinder mit festgestellten Lernbeeinträchtigungen („I-Kinder“) in das Lernumfeld einer „normalen“ Schulklasse. So sollen sie, ohne dem Gefühl von Ausgrenzung ausgesetzt zu sein, in gleichaltrigen Mitschülern positive Vorbilder finden und dadurch Lern- und Leistungsanreize erfahren. Gleichzeitig soll die …

Berufsorientierung

Jahrgang 8      Jahrgang 9     Jahrgang 10     Jahrgang 11     Jahrgang 12     Jahrgang 13