Zurück zu Projekte

Nachhaltigkeit

Wettbewerb: Richtiges Heizen und Lüften in der Jahrgangsstufe 6 im Schuljahr 2016/17

Mit dem Ziel, junge Schüler für umweltbewusstes Verhalten zu motivieren, wurde mit freundlicher Unterstützung des ifeu (Insitut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg) im Schuljahr 16/17 zum siebten Mal ein Umweltwettbewerb in der Jahrgangsstufe 6 mit Unterstützung von Frau Kromer und Frau Juchheim (BNE – Bildung für nachhaltige Entwicklung – Beauftragte der IGS Ernst Bloch) durchgeführt.
Nach einer kurzen Informationsphase „Umweltschutz heute“ haben die Schüler im Zeitraum Januar und Februar 2017 die Lichter in den Großen Pausen ausgestellt, beim Lüften die Thermostate auf Null gestellt und auf Sauberkeit im Klassenzimmer geachtet. Durch Schüler-Kontrollteams wurde die Einhaltung mit einem Kontrollzettel dokumentiert. Die erreichte Punktzahl wurde am Ende zusammengerechnet.

Energie-Ranking 2016_2017

Energie-Ranking 2016_2017

Im Diagramm „Energie-Ranking 2017“ ist für jede Klasse ihre Energiegesamtpunktzahl prozentual gegeneinander aufgetragen. In einem Kopf-an-Kopf-Rennen aller Teilnehmer haben es die Klassen 6f (1. Platz), 6a (2. Platz) und 6b (3. Platz) auf das Siegertreppchen geschafft.
Die Schulleitung belohnt die Klasse 2015f für die tüchtige Mitarbeit an diesem Wettbewerb mit einem zusätzlichen Wandertag.